Wir hatten im Sommer 2016 tatsächlich nichts Besseres zu tun, als all unsere Instrumente einzupacken, um sie dann in den fünften Stock zu tragen. Es war Hochsommer. Das darf man ruhig zweimal erwähnen. :-) Und es gab keinen Fahrstuhl.

Oben angekommen, haben wir dann im Tonstudio alles wieder aufgebaut und haben dann an zwei Tagen ein paar erste Songs für euch eingespielt.

Wer also live noch nicht dabei sein konnte, kann sich hier die ersten Höreindrücke verschaffen. Ohren auf und los!